Kontakt

Alpha Wolf haben vor kurzem ihr neues Album „A Quiet Place To Die“ angekündigt. Die australischen Hardcore – Newcomer haben außerdem ihr neues Video zu dem Song „Akudama“ veröffentlicht.

Tracklist „A Quiet Place To Die“

  1. A Quiet Place To Die
  2. Creep
  3. Golden Fate; Isolate
  4. Akudama
  5. Acid Romance
  6. Rot In Pieces
  7. Bleed 4 You
  8. Ultra-Violet Violence
  9. The Mind Bends To A Will Of Its Own
  10. Restricted (R18+)
  11. Don’t Ask…

Trotz der vielen, musikalischen Neuigkeiten, gibt die Band ein offizielles Statement ab, dass es derzeit wichtigeres gibt, als den Release des Albums:

„An unsere Fans,

Wir haben euch in den kommenden Wochen viele sehr aufregende Dinge zu zeigen. Beginnend mit unserer ersten neuen Single „Akudama“, die wir gerade auf YouTube veröffentlicht haben.

Dies und unser bevorstehendes Album „A Quiet Place To Die“ ist der Höhepunkt der Bemühungen von mehr als 10 Menschen und über einem Jahr harter Arbeit.

Während dies offensichtlich eine aufregende und sehr wichtige Zeit für uns ist, ist dies nicht das Wichtigste, was ihr jetzt hören müsst.

Wir müssen unsere Augen und Ohren für die Schreie unserer POC-Brüder und -Schwestern öffnen.

Der friedliche Protest und die Unruhen in den USA sind ein weltweiter Weckruf. Noch nie hat ein Protest dieser Größe und Bedeutung zu einer Zeit stattgefunden, in der mehr gemeldet und bezeugt werden kann. Also zeigt es. Lernt davon.

Als australische Band wissen wir, dass unser Land eine schreckliche Geschichte von Rassismus, Segregation und Sklaverei hat. Dieser Rassismus existiert noch heute. Wir können unsere eigenen Fehler nicht vergessen, die Ureinwohner- und Ureinwohnergemeinschaft verdienen etwas Besseres.

Genug ist genug, die Welt kann nicht wieder so werden, wie sie war.

Sei die Veränderung, die du sehen willst.

– Scottie, Sabian, John, Lochie, Mitch“

Alpha Wolf – Akudama Musikvideo