Kontakt

Die Dark Rock Band Crippled Black Phoenix haben kürzlich mit “Painful Reminder / Dead is Dead” ihre neue EP angekündigt, die am 16. Juli über Season of Mist veröffentlicht wird. Aber nicht nur das: Der erste Song “Painful Reminder” wurde bereits ausgekoppelt und im gleichen Zuge stellt die Band so auch ihren neuen Frontmann Joel Segerstedt vor. Crippled Black Phoenix kommentieren:

Das erste, was wir seit Ellengæst veröffentlichen, ist eine spezielle Single. Eine Coverversion des SNFU-Klassikers “Painful Reminder”. Und sie enthält den neuen Sänger/Texter Joel Segerstedt. Er stößt zur Band, um die männliche Stimme zu sein und den Kontrast zu Belinda Kordic in der weiblich/männlichen Dynamik zu bilden, die jetzt ein integraler Bestandteil des CBP-Sounds ist. Da er in Stockholm wohnt, scheint es umso besser zu sein, dass wir uns gefunden haben. Und nachdem wir sein Gesangstalent in seiner anderen Band The Open Up And Bleeds gehört hatten, wussten wir, dass Joel das fehlende Stück des Puzzles sein könnte. Diese Veröffentlichung ist ein Weg, Joel unserem Publikum vorzustellen und gleichzeitig dem SNFU-Sänger Mr. Chi Pig Tribut zu zollen. Der Song stand schon auf der Liste der Coversong-Ideen, die Justin (Greaves) in der Tasche hat, aber jetzt war es an der Zeit, ihn zu machen, da Chi Pig 2020 leider verstorben ist. Es schien das Richtige zu sein, einem talentierten und unterschätzten Sänger/Texter und einzigartigen Charakter in der Punkrock-Welt unseren Respekt zu zollen.

Crippled Black Phoenix – “Painful Reminder”