Kontakt

Am 18. September veröffentlicht die Metalcore Band Fit For A King ihr neues Album „The Path“ über Solid State Records. Heute wurde nach „Breaking the Mirror“ bereits die zweite Single „God of Fire“ ausgekoppelt, die auf dem künftigen Album zu hören sein wird.

Mit der neuen Single tauchen Fit For A King in die Art von Theologie ein, die die Angst über die Liebe stellt. Eine falsche Darstellung von Hoffnung und Erlösung, die für den Glauben der Band von zentraler Bedeutung ist.

Frontmann Ryan Kirby über die neue Single:

„God of Fire“ ist ein Lied über religiöse Führer, die statt einer Botschaft der Liebe zu predigen, die Furcht vor der Hölle und der Verurteilung benutzen, um ihre eigene persönliche Moral oder die Übersetzungen der Schriften voranzubringen. […] Sie verwandeln im Wesentlichen einen Gott der Liebe und Barmherzigkeit in einen Gott des Feuers.

Frontmann Kirby weiter über das neue Album:

In der Vergangenheit sind wir in einige ziemlich dunkle Bereiche des Lebens eingetaucht, wobei „Dark Skies“ der Gipfel der Hoffnungslosigkeit war. Mit „The Path“ finden wir unseren Weg hinaus und beanspruchen den Sieg über die Dämonen, denen wir begegnet sind und denen wir gegenwärtig gegenüberstehen. Dieses Album soll der Sound für den Sieg über das sein, was uns geistig und körperlich zurückhält.

„The Path“ Tracklist

  1. The Face Of Hate
  2. Breaking The Mirror
  3. Annihilation
  4. The Path
  5. Prophet
  6. Locked (In My Head)
  7. God Of Fire
  8. Stockholm
  9. Louder Voice
  10. Vendetta

Fit For A King – „God of Fire“