Kontakt

Hena Habegger, Drummer der schweizer Hard Rock Band Gotthard, informiert alle Fans mit einem persönlichen Statement zu seiner Zukunft bei Gotthard.

Hena Habegger Statement zu eigener Zukunft bei Gotthard

Der Schlagzeuger Hena Habegger hat bereits bei den Gotthard Konzerten im Jahr 2019 gefehlt. Grund dafür war eine Babypause, da er Vater seines zweiten Kindes geworden ist. Immer mehr Fans schickten Anfragen an Gotthard, was denn nun mit Hena Habegger sei, da man immer noch nichts von ihm gehört hätte. Nun hat sich Hena Habegger mit einem persönliches Statement offiziell zu seiner Zukunft bei Gotthard geäußert. Er schrieb:

Liebe Freunde und Fans,

ihr fragt euch wahrscheinlich:“Wo ist Hena Habegger abgeblieben?“

In den letzten Jahren habe ich meine Bandaktivitäten Schritt für Schritt reduziert.

Fakt ist, dass ich nach 30 Jahren Non-Stop Rock’n’Roll und vor allem nach der Geburt unserer beiden Kinder beschlossen habe, eine Pause bei Gotthard einzulegen.

Ich bin nach reiflicher Überlegung zu diesem Entschluss gekommen. Im Moment möchte ich mich noch mehr meiner jungen Familie widmen und nicht verpassen, wie unsere Kinder aufwachsen.

Natürlich habe ich das mit meinen Bandkollegen besprochen. Sie bedauern meine Entscheidung, aber verstehen und akzeptieren meine Situation auch. Mein Herz wird weiterhin für Gotthard und alle Gotthard-Fans schlagen. Ich möchte mich ausdrücklich bei meiner Band, dem Management und allen Geschäftspartnern für ihr Verständnis und ihre Unterstützung während meiner Auszeit bedanken.

Ich bin bald zurück!

In der Zwischenzeit wünsche ich euch allen nur das Beste!

Hena Habegger

Ein klares und sehr nachvollziehbares Statement. Wann Hena Habegger zurückkehren wird, ist aktuell nicht bekannt. Wir wünschen ihm und seiner jungen Familie auf jeden Fall alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit!

Hier geht’s zum original Post.

 

Gotthard 2020 auf Tour

Gotthard sind 2020 außerdem auf großer Europa Tour mit 30 Konzerten in 12 Ländern. Auch die letzte Tour hat Hena Habegger schon pausiert. Stattdessen hat sein Kumpel und Helloween-Drummer Dani Löble das Verdreschen der Drumfelle übernommen. Es liegt also nahe, dass er eventuell auch dieses Jahr wieder bei den Schweizer Rockern aushilft.

» Hier gibt’s alle Tourdaten und Tickets





Anzeige