Kontakt

Die Schweizer Band Gotthard hat heute offiziell das Ende des Jahres angekündigt. Auf Facebook gaben sie bekannt, dass sie nun ein wenig entspannen können, bevor nächstes Jahr das neue Album erscheint und die große Tour ansteht.

 

Neues Album und Tour

Auf Facebook posteten die Rocker:

Hello out there!
Well… we just played our last show for the year a couple of weeks ago, also just finished shooting a video clip and photos for the new album and are now starting to finally relax a bit!
Next year’s going to be a great one for us with the release of the new album with a killer tour and we’re really looking forward to seeing you guys in spring!
thank you all for your support!
Happy Holidays!!

Ihre letzte Show liegt nun schon einige Wochen zurück. Im Anschluss an ihre letzte Show standen noch Arbeiten für ein neues Video und Fotos für das neue Album an. Damit ist die Band nun auch durch, sodass sie sich jetzt den Rest des Jahres ein wenig entspannen können. Im kommenden Jahr starten Gotthard wieder voll durch: Das neue Album soll Anfang 2020 erscheinen und im Anschluss gibt es eine Headliner-Tour quer durch Europa. Bei der anstehenden Tour dürfte auch Schlagzeuger Hena Habegger wieder am Start sein, der bei den diesjährigen Gigs von seinem Kumpel und Helloween-Drummer Dani Löble vertreten wurde. Habegger befand sich auf Grund seines zweiten Kindes in der Babypause.

2020 sind bis jetzt 30 Konzerte in 12 verschiedenen Ländern geplant. Alleine in Deutschland stehen 12 Gigs auf dem Zettel:

  • 13.04. – Barba Negra Music Club, Budapest (Ungarn)
  • 14.04. – Planet.tt Bank Austria Halle, Wien (Österreich)
  • 16.04. – Barschkapp, Frankfurt
  • 17.04. – Airport Obertraubling, Regensburg
  • 18.04. – Volksbankmesse, Balingen
  • 20.04. – Tonhalle München (im Werksviertel Mitte), München
  • 21.04. – Stadthalle, Fürth
  • 22.04. – Große Freiheit 36, Hamburg
  • 24.04. – Capitol, Hannover
  • 25.04. – Pier II, Bremen
  • 26.04. – Tempodrom, Berlin
  • 28.04. – Stadthalle, Singen
  • 29.04. – E-Werk, Köln
  • 30.04. – Garage, Saarbrücken
  • 07.05. – Lötschbergsaal, Spiez (Schweiz)
  • 08.05. – Le Métropole, Lausanne (Schweiz)
  • 09.05. – Westhalle Parkhotel, Langenthal (Schweiz)
  • 14.05. – Alcatraz, Milan (Italien)
  • 15.05. – Kultur- und Kongresszentrum Zwei, Einsiedeln (Schweiz)
  • 16.05. – Simplonhalle, Brig (Schweiz)
  • 18.05. – De Boerderij, Zoetermeer (Niederlande)
  • 19.05. – L’Empereinte, Savigny Le Temple (Frankreich)
  • 22.05. – Kongresshaus, Biel (Schweiz)
  • 23.05. – Stadthalle, Sursee (Schweiz)
  • 02.07. – 04.07. – Rock Fest Barcelona, Santa Coloma De Gramenet (Spanien)
  • 09.07. – 12.07. – Masters Of Rock Festival, Viovice (Tschechien)
  • 31.07. – 01.08. – Skogsröjet Festival, Rejmyre (Schweden)
  • 07.08. – 09.08. – Alcatraz Festival, Kortrijk (Belgien)
  • 28.08. – 29.08. – Way Too Far Rock Festival, Bistrita (Rumänien)

Tickets könnt ihr hier kaufen: