Kontakt

Der griechische Heavy Metal Gitarrist Gus G. (Firewind, Ozzy Osbourne, Ex Arch Enemy) stellt heute seine neue Solo – Single “Fierce” vor. Passend dazu gibt´s auch direkt ein humorvolles Musikvideo, bei dem Panagiotis Kountouras Regie führte.

Gus kommentiert die Neuveröffentlichung mit folgenden Worten:

Buh! Schaut euch das Video zu meiner brandneuen Single ‘Fierce’ an! Habt keine Angst, das ist nur eine Liebesgeschichte… ich hatte diese Idee zu dem Konzept eines einsamen Rockstars, der schlussendlich wahre Liebe in den Augen von Necromantissa findet – ein Mädchen, dass er zuvor in seinem Kerker gefangen hielt. Die Musik bringt sie schließlich zusammen und sie leben glücklich bis an ihr Lebensende und gründen sogar eine Metalband. Ein Alptraum oder die Realität?? Wir hatten eine Menge Spaß bei den Dreharbeiten und während des Schminkprozesses. Ich liebe gewisse Black Metal- und Schock Rock-Ästhetiken und wollte etwas anderes ausprobieren, anstatt ein weiteres Performance-Video zu drehen. Außerdem wollte ich auch ein Video mit meinen Katzen machen.