Kontakt

Die US-Amerikanische Metalband Hellstar hat kürzlich neue Details zu ihrem kommenden Album bekannt gegeben. Das neue Album soll “Clad In Black” heißen und am 26. Februar über Massacre Records erscheinen.

Mit ihrer im Oktober 2020 veröffentlichten 7″ Single gewährten Hellstar euch bereits einen Ausblick auf das, was euch jetzt mit dem neuen Album erwartet. Das Digipak des neuen Albums wird 2 CD’s enthalten. Auf CD 1 findet ihr die beiden Songs von der 7″ Single wieder, sowie zwei weitere Songs und einige Coverversionen. Sämtliche Songs der CD 1 wurden von Martin “Mattes” Pfeiffer in den Redhead Studios gemischt und von Stefan Kaufmann im ROXX Studio gemastert.

Auf CD 2 befindet sich das komplette vorherige Studioalbum “Vampiro”, welches von Bill Metoyer in den Skull Seven Studios gemischt und gemastert wurde.

Neben der Digipak Version wird das neue Album außerdem als limitierte Vinyl LP erhältlich sein, wobei auf Vinyl lediglich die Songs von CD 1 zu finden sind.

Das Cover-Artwork für “Clad In Black” hat John Fossum übernommen. In der kommenden Woche soll außerdem eine neue Single ausgekoppelt werden.

“Clad In Black” Tracklist

CD 1

  1. Dark Incarnation (Mother Of The Night)
  2. Black Wings Of Solitude
  3. Across The Raging Seas
  4. Restless And Wild (Accept Cover)
  5. After All (The Dead) (Black Sabbath Cover)
  6. Sinner (Judas Priest Cover)

CD 2 – Vampiro

  1. Awaken Unto Darkness
  2. Blood Lust
  3. To Dust You Will Become
  4. Off With His Head
  5. From The Pulpit To The Pit
  6. To Their Death Beds They Fell
  7. Malediction
  8. Repent In Fire
  9. Abolish The Sun
  10. Black Cathedral
  11. Dreamless Sleep

Vinyl

Side A

  1. Dark Incarnation (Mother Of The Night)
  2. Black Wings Of Solitude
  3. Across The Raging Seas

Side B

  1. Restless And Wild (Accept Cover)
  2. After All (The Dead) (Black Sabbath Cover)
  3. Sinner (Judas Priest Cover)