Kontakt

Die Corona-Pandemie tobt.. Kein Grund für eine richtige Metalcore Band ihre Fans nicht mit neuem Material zu versorgen. Die ukrainischen Kollegen von Jinjer haben ein neues Musikvideo zum Song ‚Noah‘ rausgehauen. Das dürfte viele Metalcore Fans sehr erfreuen.

Anzeige

‚Noah‘ ist Teil des aktuellen Jinjer Albums ‚Macro‘. ‚Macro‘ erschien am 25. Oktober 2019 via Napalm Records und ist der fünfte Long Player der Ukrainer/in.

Letzte Aktualisierung am 28.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Label Napalm Records schreibt unter das Video:

„Tatiana schrieb Noah unter dem Gesichtspunkt, was wäre, wenn es ihm nicht gelingen würde, das Leben auf der Erde aufrechtzuerhalten? Es sieht so aus, als ob wir das schneller herausfinden könnten, als wir denken! Die Zeiten sind beängstigender, härter und seltsamer denn je. Unser/ihr Lebensunterhalt und alles, was wir kennen und schätzen, steht kurz davor, von einem Sturm weggefegt zu werden, wie wir ihn noch nie erlebt haben. Werden wir unsere eigene moderne Arche haben? Wird es uns gelingen, rechtzeitig an Bord zu springen, oder ist sie bereits in See gestochen? Was wird übrig bleiben, wenn alles gesagt und getan ist? Diese Fragen quälen uns alle gerade jetzt, und die Zukunft ist beunruhigend ungewiss. Aber wir werden überleben und das durchstehen, wie wir es in so vielen dunklen Zeiten zuvor getan haben. Gemeinsam werden wir es schaffen. Stark und neu belebt mit einem viel besseren Verständnis dessen, was wir sind.“

Jinjer – ‚Noah‘ Musikvideo