Kontakt

Die Blues Rock Ikone Joe Bonamassa hat das lang ersehnte neue Album „Royal Tea“ angekündigt. Veröffentlicht wird der neue Langspieler am 23. Oktober über die Mascot Label Group. Die Aufnahmen wurden in den Abbey Road Studios in London vorgenommen.

Aber Bonamassa hält noch etwas ganz Besonderes für seine Fans bereit: Schon am 20. September stellt der Blues Rocker sein neues Album live bei einem einzigartigen Live-Stream-Event aus dem Ryman Auditorium in Nashville (Tennessee) vor. Tickets sind bereits jetzt erhältlich. Neben dem neuen Album wird Joe noch weitere Songs vom 20th Anniversary Album „A New Day Now“ spielen, das am 7. August erscheint. Im Anschluss an Joes Gig wird die Show mit einer einstündigen Aftershow-Party fortgesetzt, in der weitere aufstrebende Bluesmusiker ihre Live-Zeit bekommen.

Royal Tea (CD Deluxe Limited Edition Tin Case)
Audio-CD – Hörbuch; Mascot Label Group (Rough Trade) (Herausgeber)
20,04 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Erst vergangenen Freitag überraschte der Blues Rocker seine Fans mit der neuen Single „Why Does It Take So Long To Say Goodbye.“ Das neue Album soll insgesamt 10 Songs enthalten, die von bekannten englischen Musikgrößen wie Ex-Whitesnake-Gitarrist Bernie Marsden, Ex-Cream-Texter Pete Brown und Pianist Jools Holland geschrieben wurden. Das Schlagzeug wurde von Anton Fig übernommen, Michael Rhodes kümmerte sich um den Bass und Reese Wynans um die Keyboards.

Joe Bonamassa – „Why Does It Take So Long To Say Goodbye“ Musikvideo