Kontakt

Vor knapp über einem halben Jahr haben wir darüber berichtet, dass die finnische Folk Metal Band Korpiklaani ihren eigenen Vodka veröffentlichen werden. Genau dieser Vodka wurde nun bei den International World Vodka Awards nominiert. Und es blieb nicht nur bei der Nominierung, denn tatsächlich hat der Korpiklaani Vodka sich in der Kategorie “World’s Best Infused & Botanical Vodka” den Titel gesichert.

Produziert wird der Vodka in der Pyynikin Distilling Company in Tampere, einer Großstadt in Finnland. Eben diese Destillerie hat bereits einige Male verschiedene Vodka Awards gewonnen.

Korpiklaani Bassist Jarkko kommentiert:

Wir hatten mehrere Termine mit dem Brenner Samuli, bei denen wir viele verschiedene Versionen des Wodkas durchgingen. Die richtige Menge an Fichtenholz war entscheidend, um den Geschmack genau richtig hinzubekommen und selbst winzige Änderungen machten einen großen Unterschied im Endprodukt aus. Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Jury die gleichen Dinge schätzte und tatsächlich die Menge an Liebe und Sorgfalt erkannt hat, die in die Herstellung dieses Wodkas flossen.

Der Brenner Samuli Peltonummi über diesen Erfolg:

Als Korpiklaani vorschlugen einen Wodka in Kooperation herzustellen, hätte ich nicht aufgeregter sein können! Korpiklaani war meine absolute Lieblingsband in meiner Jugend und ich höre sie auch immer noch sehr oft. Meiner Meinung nach ist Fichte einer der finnischsten Geschmäcker und Aromen und es passt auch sehr gut zum Stil von Korpiklaani, also war von Anfang an klar, was in diesem Wodka verwendet werden würde. Wir haben selbst Fichtenzweige aus dem Wald für die Destillation gesammelt. Das Endergebnis ist ein mit Fichte aromatisierter Wodka auf Getreidebasis, der waldig und frisch ist, wie ein Wald in einer Flasche.