Kontakt

Für die Fans der amerikanischen Death Metal Band Lorna Shore gibt es in letzter Zeit Neuigkeiten über Neuigkeiten. Zwar nicht immer gute, aber überwiegend schon.



Anzeige

Neues Album ‚Immortal‘ erscheint wie geplant

Nachdem die Nachricht die Runde gemacht hat, dass sich die Band mit sofortiger Wirkung von Frontmann CJ McCreery getrennt habe, hatten viele Fans die Befürchtung, dass auch das neue Album in Gefahr sein könnte. Das dementierte die Band jedoch und gab bekannt, dass das neue Album ‚Immortal‘ wie geplant am 31. Januar veröffentlicht wird – und zwar mit dem Gesang von Ex-Frontmann CJ McCreery.

» Ihr könnt das neue Album ‚Immortal‘ hier vorbestellen*

‚Immortal‘ ist nun das dritte Studioalbum, das die amerikanische Death Metal Band veröffentlicht.

 

Neuer Song ‚King Ov Deception‘ veröffentlicht

Nun haben die Amerikaner einen weiteren Song ihres kommenden Albums veröffentlicht: ‚King Ov Deception‘. Der Song ist mittlerweile die fünfte Single, die vom neuen Album veröffentlicht wurde. Zuvor wurden bereits die Lieder ‚Darkest Spawn‘, ‚This Is Hell‘, ‚Immortal‘ und ‚Death Portrait‘ veröffentlicht.

‚Immortal‘ Tracklist

  1. Immortal (06:53)
  2. Death Portrait (05:09)
  3. This Is Hell (05:22)
  4. Hollow Sentence (03:51)
  5. Warpath Of Disease (04:02)
  6. Misery System (03:54)
  7. Obsession (03:42)
  8. King Ov Deception (03:54)
  9. Darkest Spawn (04:34)
  10. Relentless Torment (04:25)

» Jetzt ‚Immortal‘ vorbestellen*

 

Nachfolger von CJ McCreery gesucht

Aktuell ist die Band damit beschäftigt einen passenden Nachfolger für den rausgeschmissenen Frontmann CJ McCreery zu finden. Bereits ab März ist die Band in Deutschland auf der ‚Rising Merch Faces Of Death‘-Tour zusammen mit Decapitated, Beyond Creation, Ingested und Viscera live zu sehen.

  • 06.03. – Lido, Berlin (Tickets hier*)
  • 07.03. – Bahnhof Pauli, Hamburg (Tickets hier*)
  • 09.03. – Bei Chez Heinz, Hannover
  • 10.03. – Kulttempel, Oberhausen
  • 21.03. – Weiße Rose, Karlsruhe
  • 23.03. – Backstage, München
  • 28.03. – Club Puschkin, Dresden





Anzeige