Kontakt

Die finnische Thrash Metal Band Lost Society hat für kommenden Februar ein neues Album angekündigt. Auch der genaue Release-Termin und die Tracklist wurden bereits bekannt gegeben.



Anzeige

Lost Society – ‚No Absolution‘

Das neue Studioalbum, das am 21. Februar 2020 auf den Markt kommen soll, trägt den Namen ‚No Absolution‘. Das Mastering der neuen Scheibe hat der Finne Svante Forsbäck übernommen, der auch schon mit Bands wie Rammstein oder Volbeat zusammengearbeitet hat.

Lost Society haben zuletzt insgesamt drei neue Singles veröffentlicht, bevor nun die Details zum neuen Album ‚No Absolution‘ bekannt gegeben wurden. Veröffentlicht wurden das Titelstück ‚No Absolution‘, ‚Deliver Me‘ und ‚Into Eternity‘. Bei ‚Into Eternity‘ haben die finnischen Thrash Metaller sich mit ihren Landsmännern von Apocalyptica zusammengetan.

Tracklist ‚No Absolution‘

  1. No Absolution
  2. Mark Upon Your Skin
  3. My Prophecy
  4. Deliver Me
  5. Artificial
  6. Nonbeliever
  7. Blood On Your Hands
  8. Worthless
  9. Pray For Death
  10. Outbreak (No Rest For The Sickest)





Anzeige