Kontakt

Marko Hietala, Bassist von der Symphonic Metal Band Nightwish, bringt im kommenden Januar sein Soloalbum „Pyre Of The Black Heart“ auf den Markt. Auch eine Solotour ist für Anfang des Jahres geplant, auf der der zurzeit noch 53-jährige Finne Stops in 6 deutschen Städten plant.



 

Releasedatum und Single veröffentlicht

Sein Soloalbum „Pyre Of The Black Heart“ soll ab dem 24. Januar in den Verkauf gehen. Damit die Fans sich erste Eindrücke verschaffen können, was sie erwarten dürfen, wurde bereits jetzt die erste Single „Stones“ samt Video veröffentlicht.

Die komplette Tracklist des erscheinenden Albums sieht wie folgt aus:

  1. Stones
  2. The Voice Of My Father
  3. Star, Sand And Shadow
  4. Dead God’s Son
  5. For You
  6. I Am The Way
  7. Runner Of The Railways
  8. Death March For Freedom
  9. I Dream
  10. Truth Shall Set You Free

Hietal selbst sagt über sein Album:

„Sagen wir es so: Nightwish ist zweifelsohne meine Hauptband und dank der Einnahmen muss ich nicht so kommerziell orientiert sein. Was ich meine, ist, dass ich als ich anfing mir Gedanken über die Soloplatte zu machen, einfach alles ohne Grenzen machen konnte. […] Die Platte ist eine wirklich abwechslungsreiche, musiklaische Achterbahnfahrt, die den begeisterten Hörer in eine Welt voller starker Emotionen und tiefer Gefühle entführt.“

Weiter sagt er außerdem offen, dass er nicht alles selbst komponiert habe. Die Platte sei die Leistung der kompletten Band. Er lobt seine Bandmitglieder in höchsten Tönen:

„Als der Songwriting-Prozess in vollem Gange war, schickte ich alle Ideen an meine langjährigen Mitarbeiter Tuomas Wäinölä (Gitarre) und Vili Ollila (Keyboards) und diese genialen Zwei kamen nacheinander mit tollen Ergänzungen und Arrangements. Drummer Anssi Nykänen – der einfach ein Zauberer hinter seinem Set ist – komplettierte das Line-Up wie kein anderer.“

Wir dürfen uns also auf eine sehr interessante Platte mit ausreichend Vielfalt und guten Musikern freuen. Ihr könnt die Platte direkt bei Nuclear Blast ab € 15,99 vorbestellen:

» Jetzt „Pyre Of The Black Heart“ vorbestellen

 

Solotour im Folgemonat

Direkt im Monat nach dem Release seiner neuen Platte, plant Hietala schon seine Solotour mit 12 Konzerten, davon 6 in Deutschland.

Tour Of The Black Heart 2020

  • 02.02. – Markthalle, Hamburg
  • 04.02. – Batschkapp, Frankfurt
  • 06.02. – Backstage, München
  • 07.02. – der ANKER, Leipzig
  • 08.02. – Concert Center A2, Breslau (Polen)
  • 09.02. – Roxy, Prag (Tschechien)
  • 11.02. – Barba Negra, Budapest (Ungarn)
  • 13.02. – Im Wizemann, Stuttgart
  • 14.02. – Z7, Pratteln (Schweiz)
  • 16.02. – Turbinenhalle, Oberhausen
  • 17.02. – Melkweg, Amsterdam (Niederlande)
  • 18.02. – La Machine du Moulin Rouge, Paris (Frankreich)

» Jetzt „Tour Of The Black Hearts“-Tickets sichern