Kontakt

Auf 3sat geht bald richtig die Post ab. In der Nacht vom 27. auf den 28. Juli und in der Nacht vom 1. auf den 2. August gibt es für Metalfans eine ganze Menge zu sehen auf 3sat. Es warten unter anderem Dokus über das Wacken-Festival, oder auch die Erstausstrahlung von „30 Years of British Steel – Live in Hollywood“. Zwar kann das legendäre Wacken-Festival dieses Jahr auf Grund der bekannt Situation nicht stattfinden, aber trotzdem sollen alle Metalfans ganz auf ihre Kosten kommen – und der Sender 3sat unterstützt sie dabei. 2 Nächte übertrag 3sat diverse Metalkonzerte und Dokumentarfilme.

Folgende Konzerte sollen in der Woche, in der alle Metalfans eigentlich auf dem Wacken-Festival feiern würden, gezeigt werden:

In der Nacht von Montag (27.07.) auf Dienstag (28.07.)

  • 00:45 Uhr: Wacken – Der Film. Louder than Hell, Dokumentarfilm von Norbert Heitker, Deutschland 2014
  • 02:15 Uhr: Metallica: S&M, The Berkeley Community Theater, Berkeley, USA, 1999
  • 03:15 Uhr: Guns N‘ Roses: Appetite for Democracy – Live at the Hard Rock Casino, USA, 20212

In der Nacht von Samstag (01.08.) auf Sonntag (02.08.)

  • 20:15 Uhr: Judas Priest: 30 Years of British Steel – Live in Hollywood, Hollywood, Florida, USA, 2009 (Erstausstrahlung)
  • 21:30 Uhr: Korn: Live at Montreux, Schweiz, 2004 (Erstausstrahlung)
  • 22:30 Uhr: Slipknot: Day of the Gusano, Mexiko, 2015 (Erstausstrahlung)
  • 23:45 Uhr: Sepultura & Les Tambours du Bronx: Alive at Rock in Rio, Brasilien, 2013 (Erstausstrahlung)
  • 00:30 Uhr: Black Sabbath – The End of The End Dokumentarfilm, Großbritannien, 2017
  • 02:05 Uhr: God bless Ozzy Osbourne, Dokumentarfilm, USA, 2011
  • 03:40 Uhr: Full Metal Village, Dokumentarfilm, 2006, Deutschland