Kontakt

Am 2. Oktober veröffentlicht die Dark Metal Band Nachtblut ihr mittlerweile sechstes Studioalbum „Vanitas“ über Napalm Records. Zuvor haben die Dark Metaller bereits die neuen Tourdaten für ihre „Vanitas“-Tour bekannt gegeben.

Heute wurde dann auch gleich die erste Single „Das Puppenhaus“ in Form eines Musikvideos veröffentlicht.

Die Band über den ausgekoppelten Song:

In „Das Puppenhaus“ haben wir ein Thema aufgegriffen, das vielleicht veraltet zu sein scheint, aber in Wirklichkeit aktueller ist, als man vielleicht denkt. Der Titel des Liedes klingt schön und harmonisch, doch wenn man hinter den Vorhang schaut, wird einem die allgegenwärtige und klaustrophobische Atmosphäre bewusst. Mit dem dunklen Video zu „Das Puppenhaus“ untermauern wir die Stimmung des Liedes und geben einen starken visuellen Anstoß.

Auch über das neue Album „Vanitas“ haben Nachtblut einiges zu berichten:

Drei Jahre nach unserer letzten Veröffentlichung fühlt es sich großartig an, mit einer so facettenreichen Platte zurück zu sein. Vanitas vereint die unterschiedlichsten Elemente – von melodischen Songs und elektronischen Klängen bis hin zu schweren, schnellen Riffs. Diese haben wir zu einem harmonischen Werk verschmelzen lassen und sind begeistert und überglücklich über das Ergebnis. Wie der Titel bereits verrät, ist die Idee der Vergänglichkeit und Sterblichkeit das Hauptthema auf Vanitas und wurde durch den Danse Macabre und die Vanitas-Stillleben beeinflusst. Das hat uns jedoch nicht darin eingeschränkt, nicht über Ungerechtigkeiten zu sprechen und schmerzliche Themen anzusprechen oder weniger strittig zu sein.

Nachtblut – „Das Puppenhaus“ Musikvideo