Kontakt

Am 19. September ist der Ex-Schlagzeuger von Ozzy Osbourne im Alter von 73 Jahren an Krebs gestorben.

Lee Kerslake wirkte neben der Band von Ozzy Osbourne auch von 1971 – 1979 bei den Rockern von Uriah Heep mit. 2019 wurde er in die Hall Of Heavy Metal History in Anaheim, Kalifornien aufgenommen und erhielt zwei Platin – Platten für seine Arbeit an zwei Ozzy Osbourne Alben.

Ozzy teilte in den sozialen Medien folgende Worte:

Es ist 39 Jahre her, seit ich Lee zum letzten Mal gesehen habe, aber er lebt für immer auf den Platten weiter, die er für mich gespielt hat, “Blizzard Of Ozz” und “Diary Of A Madman”. Lee Kerslake RIP.