Kontakt

Die finnische Melodic Metal Band Scars Of Solitude hat kürzlich mit “No Riddance” die zweite Single ihrer kommenden EP “If These Walls Could Talk” ausgekoppelt, die im Laufe diesen Jahres über Inverse Records erscheinen soll. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, allerdings dürfen die Fans die neue EP erst in er zweiten Jahreshälfte erwarten.

Sänger und Gitarrist Tuomo Laulainen äußert sich zur neuen Single wie folgt:

“No Riddance” ist eine explosiv-energetische und vital-melodische Metal-Hymne mit einem eingängigen Refrain, dessen Energie und Geradlinigkeit dem Pop-Punk entlehnt ist. Der Song lief lange Zeit unter dem Arbeitstitel “Paramore”. Der Text des Liedes wurde während schlafloser Nächte geschrieben, die von Arrythmie und Angst begleitet wurden, als wäre es das genaue Gegenteil der musikalischen Seite des Liedes.

Mit zur neuen Single-Veröffentlichung gab es außerdem das dazugehörige Musikvideo.

Scars Of Solitude – “No Riddance” Musikvideo