Kontakt

System Of A Down haben auf Grund der aktuellen Lage ihre komplette Tour abgesagt. Die einzige Ausnahme bildet die Show in Zürich, für die auch schon ein Nachholtermin feststeht. Alle anderen Konzerte entfallen gänzlich.

Die Band schreibt dazu auf ihrer Facebook Seite folgendes:

„Allen unseren Fans dankt System Of A Down für ihre Geduld und ihr Verständnis, während dieser COVID-19-Pandemie.

Wie ihr wisst, mussten sich unsere geplanten Tourdaten für 2020 aufgrund der globalen Krise ändern, und wir haben mit unseren Veranstaltern und lokalen Regierungen zusammengearbeitet, um gemeinsam ein sicheres Umfeld für die Zukunft zu schaffen. Vor diesem Hintergrund planen wir unsere Tour für den Sommer 2021. Aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, hat dies leider dazu geführt, dass einige unserer für dieses Jahr geplanten Headlineshows abgesagt wurden. Obwohl dies für unsere Fans und für uns enttäuschend ist, hoffen wir, diese Städte zusammen mit vielen weiteren in Zukunft wieder zu besuchen. Die betroffenen Shows sind unten aufgeführt.

Abgesagt:

03.06.2020 – Amsterdam, Ziggo Dome

08.06.2020 – Berlin, Waldbühne

16.06.2020 – Prag, 02 Arena

17.06.2020 – Budapest, László Papp Sport Arena

23.06.2020 – Stockholm, Ericsson Globe

30.06.2020 – Krakau, Tauron Arena

Wir freuen uns, den geplanten Termin für unsere Zürich-Show am 19.06.20 bekannt zu geben, die jetzt am 8. Juni 2021 im Hallenstadion stattfindet. Bestehende Tickets sind für die neu geplante Show gültig.

Wir freuen uns auch darauf, im Juni 2021 auf einigen europäischen Festivals zu spielen. Diese Festivals werden in Kürze bekannt geben. Bitte behaltet alle unsere sozialen Kanäle im Auge, um weitere Informationen zu erhalten.“

Für die Ticketrückgabe wendet euch bitte an die zuständigen VVK-Stellen.