Kontakt

Die australische Progressive Metal Band Voyager haben heute ihr Performance Video zu “Severomance” online gestellt.

Der Ausschnitt wurde bei der “Department of Riffs and Synths Online Show mitgeschnitten.

Die Band hat sich für diese Online Show entschieden, da die aktuelle Gesetze sie daran hinderte, ihr neustes Album “Colors in the Sun” zu touren. Die Show wurde ursprünglich am 1. November eingestellt, aber auf Grund der hohen Nachfrage wurde der Auftritt für Fans, die sie noch einmal sehen wollten und für die jenigen, die sie verpasst haben, wieder online gestellt.

Tickets für die komplette Show bekommt ihr hier.

Voyager kommentiert:

Wir haben es wirklich genossen, eine neue Art von Live – Erfahrung zu erleben, und es war schön, Fans auf der ganzen Welt zu sehen. Wir wissen nicht, was die Zukunft bringt, aber jetzt werden wir das Beste daraus machen und versuchen, uns und unsere Fans auf alternative Weise zu vereinen. Momentan sieht es für unsere Australien Tour im Februar positiv aus und wir nehmen diese Show für einen Testlauf am 12. Dezember in der Milk Bar in Perth.